Archives Fleischgerichte

Steckerlfisch – Forelle

Sie sind in meiner Gegend ein Klassiker – die Steckerlfische. Im Sommer werden sie oftmals fertig vom Grill angeboten, allerding landet dabei oft eine Makrele am Stock. Mit diesem Rezept möchte ich zeigen, dass auch eine Zubereitung von “Steckerl”- Forellen (alternativ würden natürlich auch Saiblinge gut passen) überhaupt kein Problem darstellt und so auch heimische Fische am Grill landen!

Read More

Geschmorte Rinderzunge aus dem Dutch Oven

Die Zunge vom Rind ist gedanklich sicher etwas befremdlich für den durchschnittlichen Grillmeister. Auch ich wagte mich betreffend der Zubereitung dieser Zunge eines erstklassigen BIO Hochlandrindes, auf unbekanntes Terrain. Aber gerade in der Vorweihnachtszeit steigt die Nachfrage nach den Gustostücken diverser Fleischarten enorm. Warum also nicht getreu dem Motto “From nose to Tail”, auf gut Deutsch also “von der Nase bis zum Schwanz” einmal eine Rinderzunge als Schmorgericht zubereiten? Gesagt, getan! Und wir waren begeistert! Ein so saftiges und zartes Stück Fleisch haben ich und auch meine Gäste keinesfalls erwartet. Ein wahrer Geheimtipp also und sicher etwas Besonderes für die Zubereitung in einem Dutch Oven!

Read More

Gegrillte Wildschweinfilets vom Gasgrill

Seit ich die richtige Zubereitung von Wildfleisch besser kennen gelernt habe, bin ich ein wahrer Liebhaber dieser meist sehr zarten und auch gesunden Fleischzuschnitte geworden. Dieses Wildschwein habe ich von einem befreundetem Jäger erhalten und anschließend selber zerlegt, im Jagdjargon spricht man hierbei von “zerwirken”. Ich muss schon sagen, wenn man so ein Tier selber zerwirkt und weiter verarbeitet hat, schmeckt das Ganze natürlich nochmal besser!
Das Filet ist ja ohnehin das zarteste Teilstück eines jeden Tieres. Probier doch einen Vergleich: Wildschweinfilet VS dem Filet einens herkömlichen Hausschweines und entdecke den Unterschied! 😀

Read More

Gegrillte Gans mit gschmackigem Biersaft´l

Eine Gans ist bei uns ein Klassiker zu Weihnachten. Komischerweise schmeckt eine gegrillte Gans an kalten Tagen am besten. Deshalb wird hierzulande ab dem Herbst oft auch in der Gastronomie eine gebratene Gans angeboten. Richtig gut schmeckt sie aber vom Grill. Deshalb muss man dieses Rezept einer gefüllten Gans mit gschmackigem Biersaft´l unbedingt ausprobieren!

Read More

Hirschrücken aus dem Heubett

Dieser im Dutch Oven Heubett gegrillte Hirschrücken ist ein richtiges Highlight!
Serviert auf einer schmackhaften Heidelbeer-Rotweinsalsa und smahsed Potatoes ist der Hirschrücken ein wahrer Leckerbissen und ich kann dir nur wärmstens empfehlen dieses Gericht zu probieren!

Read More

gegrillte Steaks vom Schweine “Fledermauserl”

Ich grille Fledermäuse!
Hier sind jedoch nicht die flatternden Fledermäuse gemeint, sondern der Fleischzuschnitt “Fledermaus”. Der Begriff Fledermaus wurde diesem Stück verliehen da es wohl fertig zugeschnitten, einer Fledermaus ähneln soll.
In Deutschland wird dieser Zuschnitt auch Kachelfleisch oder Schallblattl genannt.
Naja wie auch immer, das Stück “Fledermaus” stammt jedenfalls aus der Hüfte, bzw. dem Kreuzbein und kommt sowohl beim Rind, als auch beim Schwein vor. Es ist ein sehr saftiges, mit Fett und Kollagen durchzogenes Teilstück, welches hauptsächlich zum Kochen oder für Faschiertes (Hackfleisch) verwendet wird.
Gerade das “Schweinsfledermauserl” eignet sich aber auch sehr gut zum Grillen als Steak. Im Kern leicht rosa gegrillt, bleibt es so richtig Zart und ist einfach nur geil!

Read More

Schichtfleisch aus dem Dutch Oven

Schichtfleisch ist wohl der Dutch Oven Klassiker schlechthin. Ich glaube es gibt kaum einen Dutch Oven Besitzer, der noch nie Schichtfleisch probiert hat!
Dieses Gericht ist einfach Hammer und trotzdem nicht allzu schwierig. Mit dieser Anleitung ist die Zubereitung von Schichtfleisch auch für unerfahrene Grillmeister leicht machbar!

Read More

Ribeye Steak direkt aus der Glut

Am vergangenen Dienstag habe ich das strahlend sonnige Wetter genützt um mein erstes Steak direkt in einer Lagerfeuer Glut zu grillen. Diese Methode wird auch als “Caveman Style” bezeichnet und mag vielleicht etwas ungewöhnlich erscheinen.
Ich hab´s getestet und es funktioniert! 👍
Auch die Asche am Steak ist kein Problem und kann leicht entfernt werden.

Read More