Borschtsch aus dem Dutch Oven

AuthorDominik HofreiterCategory, , DifficultyIntermediate

„Borschtsch“ ist eine Suppe die traditionell mit Roten Rüben zubereitet wird. Sie ist in Polen, Ukraine und Russland sehr stark verbreitet. Die Zusammensetzung ist regional unterschiedlich, die meistverwendeten Hauptbestandteile sind rote Rüben, Zwiebel, Weißkraut, Tomaten, Kartoffeln, Karotten und Rindfleisch.
Borschtsch wird in Russland und Ukraine eher als Vorspeise, in Polen aber auch als Hauptmahlzeit verspeist.
Zum ersten Mal habe ich Borschtsch in Finnland probiert.
Auf den ersten Blick sah es echt „speziell“ aus und ich war etwas skeptisch, als ich dann aber gekostet habe, war ich sehr positiv überrascht.
Natürlich wollte ich auch selber mal ein Borschtsch versuchen, am besten natürlich im Dutch Oven und auf offenem Feuer.
Ich habe hier eine Russisch- Ukrainische Version probiert und wir sind begeistert. 😋😋

Prep Time20 minsCook Time2 hrs 20 minsTotal Time2 hrs 40 mins
Diese Zutaten werden benötigt:
 2 l Wasser
 200 g Rindfleisch, z.B. Rinderbrust
 2 Lorbeerblätter
 1 Zwiebel
 200 g Weißkohl
 150 g Kartoffeln
 200 g rote Rüben
 100 g Karotten
 1 Tomatenmark (oder 2 frische Tomaten)
 100 g Bauchspeck
 1 Zucker
 1 Apfelessig (3%)
 100 g Sauerrahm
 Salz
 Pfeffer
 Petersilie zum garnieren
Das ist mein Borschtsch Rezept:
1

Das Fleisch wird gewürfelt und kommt in den Dutch Oven. Diesen füllt man soweit mit Wasser auf, sodass das Fleisch komplett mit Wasser bedeckt ist. Man lässt es kurz aufkochen bis sich Schaum bildet. Das Wasser wird dann weggeschüttet und Schaumreste entfernt. Danach gibt man 2 Liter Wasser, 2 Lorbeerblätter, eine Zwiebel, die gewürfelten Kartoffeln und einen Rindsuppenwürfel in den Dutch Oven und lässt das ganze gemeinsam mit dem Fleisch zwei weitere Stunden leicht köcheln.

2

Währenddessen schneidet oder hobelt man Karotten, Rote Rüben und Weißkraut in feine Streifen.

3

Den Bauchspeck lässt man in einer Pfanne anschwitzen und gibt dann die Roten Rüben hinzu.
Das ganze lässt man 15 Minuten, bei schwacher Hitze dünsten. Erst dann werden auch Karotten, Tomatenmark, Zucker und Essig hinzugefügt und bei geschlossenem Deckel weitere 10 Minuten gedünstet. Sollte die Masse zu trocken werden, gibt man etwas Wasser hinzu.

4

Sobald die Fleisch-Suppenmischung fertig ist, nimmt man die Zwiebel und Lorbeerblätter aus dem Dutch Oven und mischt die Gemüsemischung hinzu. Das ganze lässt man nochmal 5-10 Minuten köcheln, schmeckt das Ganze mit Salz und Pfeffer ab und nimmt den Dutch Oven vom Feuer.

5

Serviert wird Borschtsch mit fein gehackter Petersilie und einem Klecks Sauerrahm, auch Schwarzbrot passt wunderbar dazu.

6

Ich war beim ersten Mal auch skeptisch, aber dieses Gericht sollte man wirklich ausprobieren! 😉👍

Ingredients

Diese Zutaten werden benötigt:
 2 l Wasser
 200 g Rindfleisch, z.B. Rinderbrust
 2 Lorbeerblätter
 1 Zwiebel
 200 g Weißkohl
 150 g Kartoffeln
 200 g rote Rüben
 100 g Karotten
 1 Tomatenmark (oder 2 frische Tomaten)
 100 g Bauchspeck
 1 Zucker
 1 Apfelessig (3%)
 100 g Sauerrahm
 Salz
 Pfeffer
 Petersilie zum garnieren

Directions

Das ist mein Borschtsch Rezept:
1

Das Fleisch wird gewürfelt und kommt in den Dutch Oven. Diesen füllt man soweit mit Wasser auf, sodass das Fleisch komplett mit Wasser bedeckt ist. Man lässt es kurz aufkochen bis sich Schaum bildet. Das Wasser wird dann weggeschüttet und Schaumreste entfernt. Danach gibt man 2 Liter Wasser, 2 Lorbeerblätter, eine Zwiebel, die gewürfelten Kartoffeln und einen Rindsuppenwürfel in den Dutch Oven und lässt das ganze gemeinsam mit dem Fleisch zwei weitere Stunden leicht köcheln.

2

Währenddessen schneidet oder hobelt man Karotten, Rote Rüben und Weißkraut in feine Streifen.

3

Den Bauchspeck lässt man in einer Pfanne anschwitzen und gibt dann die Roten Rüben hinzu.
Das ganze lässt man 15 Minuten, bei schwacher Hitze dünsten. Erst dann werden auch Karotten, Tomatenmark, Zucker und Essig hinzugefügt und bei geschlossenem Deckel weitere 10 Minuten gedünstet. Sollte die Masse zu trocken werden, gibt man etwas Wasser hinzu.

4

Sobald die Fleisch-Suppenmischung fertig ist, nimmt man die Zwiebel und Lorbeerblätter aus dem Dutch Oven und mischt die Gemüsemischung hinzu. Das ganze lässt man nochmal 5-10 Minuten köcheln, schmeckt das Ganze mit Salz und Pfeffer ab und nimmt den Dutch Oven vom Feuer.

5

Serviert wird Borschtsch mit fein gehackter Petersilie und einem Klecks Sauerrahm, auch Schwarzbrot passt wunderbar dazu.

6

Ich war beim ersten Mal auch skeptisch, aber dieses Gericht sollte man wirklich ausprobieren! 😉👍
Borschtsch aus dem Dutch Oven
(Visited 1.904 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code