Baked Beans aus dem Dutch Oven

AuthorDominik HofreiterCategory, DifficultyBeginner

Baked Beans sind ein echter Klassiker. Egal ob als Beilage oder als Hauptgang serviert, Deine Gäste werden diese geschmorten Bohnen lieben!
Die Zubereitung im Dutch Oven ist übrigens kinderleicht und auch für Anfänger bestens geeignet!

Die Baked Beans sind übrigens der ideale Begleiter für diese richtig zart gesmokte Rinderwade!

Prep Time15 minsCook Time1 hr 30 minsTotal Time1 hr 45 mins

Zutaten für 6 (Beilagen-) Portionen Baked Beans:
 1 Dose Kidneybohnen
 1 Dose weiße Bohnen
 300 ml kräftiges Bier
 1 Dose Käferbohnen
 200 g Speck vom Durocschwein
 2 mittlere Zwiebel
 2 Knoblauchzehen
 3 Lorbeerblätter
 Chipotlepulver (geräucherte Jalapeños)
 2 EL Worcestersauce
 50 g Tomatenmark

Für die Zubereitung der Baked Beans verwenden wir hier einen 6 Zoll Dutch Oven:
1

Zwiebel, Knoblauch und der Durocspeck werden grob gewürfelt. Die Bohnen lassen wir in einem Sieb abtropfen, eine Dose Bohnen kommt später mitsamt der Flüssigkeit in den Dutch Oven. Denn die Flüssigkeit enthält Stärke und diese macht unsere Baked Beans so richtig schön sämig, eine Dose reicht dabei aber völlig!

2

Währenddessen bereiten wir ein heißes Glutbett oder 20 glühende Briketts vor. Darauf lassen wir anschließend Zwiebel, Knoblauch, Speck und die Kräuter auf etwas Öl im Dutch Oven anrösten. Anschließend löschen wir das Ganze mit dem Bier ab.

3

Nach dem Ablöschen geben wir die restlichen Gewürze und die Bohnen ebenfalls in den Dutch Oven. Wie bereits erwähnt kommt eine Dose Bohnen mitsamt der Abtropfflüssigkeit in den Topf!
Danach reduzieren wir die Glut unter dem Topf um die Hälfte, 10 Briketts bleiben unter dem Topf, 6 Briketts legen wir auf den Deckel und den Rest schieben wir beiseite.

Hinweis: Wie auf dem Bild erkennbar, hab ich hier 150 g Kichererbsen hinzugefügt da ich diese übrig hatte und diese einfach als Resteverwertung hier beigemischt habe. Du kannst diese aber gerne weglassen! 😉

4

So lassen wir unsere Bohnen mit Speck etwa eine Stunde dahinköcheln. Nach ca. 60 Minuten sind die Baked Beans fertig und bereit zum servieren.

5

Baked Beans passen hervorragend als Beilage für Deine Grillparty, sie können aber auch als Hauptgang deine Gäste beeindrucken! ;D

Probiere die Baked Beans als Beilage zu dieser zart gesmokten Rinderwade:

Rauchige Rinderstelze aus dem Smoker

Ingredients

Zutaten für 6 (Beilagen-) Portionen Baked Beans:
 1 Dose Kidneybohnen
 1 Dose weiße Bohnen
 300 ml kräftiges Bier
 1 Dose Käferbohnen
 200 g Speck vom Durocschwein
 2 mittlere Zwiebel
 2 Knoblauchzehen
 3 Lorbeerblätter
 Chipotlepulver (geräucherte Jalapeños)
 2 EL Worcestersauce
 50 g Tomatenmark

Directions

Für die Zubereitung der Baked Beans verwenden wir hier einen 6 Zoll Dutch Oven:
1

Zwiebel, Knoblauch und der Durocspeck werden grob gewürfelt. Die Bohnen lassen wir in einem Sieb abtropfen, eine Dose Bohnen kommt später mitsamt der Flüssigkeit in den Dutch Oven. Denn die Flüssigkeit enthält Stärke und diese macht unsere Baked Beans so richtig schön sämig, eine Dose reicht dabei aber völlig!

2

Währenddessen bereiten wir ein heißes Glutbett oder 20 glühende Briketts vor. Darauf lassen wir anschließend Zwiebel, Knoblauch, Speck und die Kräuter auf etwas Öl im Dutch Oven anrösten. Anschließend löschen wir das Ganze mit dem Bier ab.

3

Nach dem Ablöschen geben wir die restlichen Gewürze und die Bohnen ebenfalls in den Dutch Oven. Wie bereits erwähnt kommt eine Dose Bohnen mitsamt der Abtropfflüssigkeit in den Topf!
Danach reduzieren wir die Glut unter dem Topf um die Hälfte, 10 Briketts bleiben unter dem Topf, 6 Briketts legen wir auf den Deckel und den Rest schieben wir beiseite.

Hinweis: Wie auf dem Bild erkennbar, hab ich hier 150 g Kichererbsen hinzugefügt da ich diese übrig hatte und diese einfach als Resteverwertung hier beigemischt habe. Du kannst diese aber gerne weglassen! 😉

4

So lassen wir unsere Bohnen mit Speck etwa eine Stunde dahinköcheln. Nach ca. 60 Minuten sind die Baked Beans fertig und bereit zum servieren.

5

Baked Beans passen hervorragend als Beilage für Deine Grillparty, sie können aber auch als Hauptgang deine Gäste beeindrucken! ;D

Baked Beans aus dem Dutch Oven
(Visited 140 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code